Es gibt ja so ein paar Dinge im Leben die man ab und an mal machen muß. Flowcharts oder Schaltpläne, Prozesse oder Strukturen oder sonst sowas in der Art.

Manch einer erfindet wieder die alte und schöne ASCI Art. Ein anderer hat da so ein Progrämmchen, der nächste hat vielleicht noch eine alte Adobe Illustrator Version oder gar was gruseliges wie das Gegenstück von Macromedia von damals.

Oder man hat das Geld nur so rumliegen und besitzt ein Microsoft Visio.

Ich für meinen Teil habe dia entdeckt. Ist Open Source was schon ein Argument für sich ist, aber viel mehr noch, es hat alles was ich benötige und dazu auch noch vortschritliche Zwiebelschalen.

Also für Netzwerkdiagramme und sonstiges, komplett bequem und ausreichend. Es gibt nichts was ich im Visio gemacht hatte was ich hier nicht genau so bequem oder gar bequemer machen kann.

Wer trotzdem noch Geld ausgeben möchte oder ein paar Funktionen sucht die bei dia nicht vorhanden sind, kann sich ja mal SmartDraw anschauen. Ein free trial gibt es. Ein Vergleich zu Visio gibt es auch, aber den leider nur in Englisch.

Microsoft Visio vs Open Source dia
Tagged on:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

The CAPTCHA cannot be displayed. This may be a configuration or server problem. You may not be able to continue. Please visit our status page for more information or to contact us.