Es gibt wahrscheinlich etliche Möglichkeiten und etliche Variationen hierfür, aber hier ist mal die, die ich verwende. Es geht ja hauptsächlich darum das man eine Anzahl von Links hat, mit hoover hat man schon über CSS sein MouseOver gehandhabt aber jetzt fehlt halt noch etwas für aktive. Ja es gibt ja auch aktive für CSS, doch mal ehrlich in wievielen Browsern tut das und in welchen wenn man es über ein Frameset springen läßt.

Also lange rede kurzer sinn, hier erst mal ein Link zur Test Seite, ihr könnt Euren a und a:hoover dann noch selber definieren und dann hier der Code für den Rest:

Das Javascript:

Der Link im Body:

blabla

Javascript – Change Link Color

2 thoughts on “Javascript – Change Link Color

  • 21/06/2006 at 15:09
    Permalink

    Hi!

    Wollte mal fragen wie das mit dem Rollover bei links die man besucht hat ausschaut? Der Rollover klappt dann nicht mehr. Bin vielleicht auch einfach zu blöd um da ne Lösung zu finden… 🙂
    vielleicht haste da noch ne antwort parat?

    Merci im vorraus!

    Reply
  • 21/06/2006 at 15:22
    Permalink

    Ha!
    hab den “Fehler” gefunden!!
    Meine Rollover effekte wurden durch das javascript ja festgelegt:

    oldobj.style.color=”0033FF”;
    oldobj.style.fontWeight=”normal”;

    Habe (und man möge mir verzeihen wenn das nicht der richtige weg ist) einfach den Inhalt 0033FF und “normal” gelöscht und nur “” dastehen gelassen…

    Dann klappt es…

    merci für das script!!

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

The CAPTCHA cannot be displayed. This may be a configuration or server problem. You may not be able to continue. Please visit our status page for more information or to contact us.