Also ich hatte da eine Konstellation wo ich mich gefragt hab wann ich Buchstabenzählen anfange mit grep und awk und gedöns. Alles was ich eigentlich wollte ist eine verwendbare Liste der postgres datenbanken die ich einzeln in einen backup pumpen kann.

Am Ende des Tages ist meine goldene Zeile doch anders ausgefallen als gedacht:

psql -At -c "SELECT datname FROM pg_database WHERE datistemplate = false;"

Natürlich wer einfach die normale Liste will macht:

psql -l

… aber mal ehrlich das bekommt man auch in der hilfe gesagt.

psql list only db names
Tagged on:         

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

The CAPTCHA cannot be displayed. This may be a configuration or server problem. You may not be able to continue. Please visit our status page for more information or to contact us.