Es gibt ja einige FTP Clients die man so hat oder auch nicht. Unter den kostenlosen ist wohl FileZilla oder unter der jüngeren Generation der FlashFXP einer der bekanntesten. Wo Flash FXP mittlerweile auch kostenpflichtig ist. FileZilla ist kostenlos geblieben und kann normales FTP sowie auch SFTP und man kann auch noch ein paar schräge Einstellungen machen wenn man Lust hat. Sicher bei FileZilla ist das die SFTP über SSH2 Verbindungen einwandfrei klappen. Er ist vielleicht nicht der schönste von allen und das Drag & Drop ist auch nicht immer das Wahre, aber er ist schnell und schlank.

Für die, die sich noch nie einen Kopf darüber gemacht haben und den vom Nachbarn oder der Shareware CD aus dem Jahre 2000 genommen haben, bei Euch heißt der Client wohl WS_FTP95 oder WS_FTPLE. Na ja zum offiziellen Runterladen gibt es den nicht mehr und aussehen tut er auch wie aus dem Jahr 1995. Von den Funktionen her kann man nichts sagen, er kann mit FTP Files hochladen und auch wieder runter. Der neue Ersatz von IPSWITCH ist der Home, der als trial angeboten wird und natürlich nach 30 Tagen was kostet. Und was kann der? auch nix besonderes, im Gegenteil … der hat Probleme SCP Verbindungen über SSH2 auf zu bauen.

Da kann man dann den Support anrufen der einen auf eine Liste setzt wo man benachrichtigt wird wann es endlich fertig ist und geht … ich warte auf diese Mail glaube ich schon über ein Jahr.

Aber gut sieht er aus, ja.

Man kann natürlich auch wenn man auf einer Windowskiste sitzt einfach den explorer nehmen, nein, nicht den IE (InternetExplorer) sondern den echten explorer. doch Komfort gibt es da absolut keinen.

Wer auf einem Mac sitzt kommt um Programme wie Cyberduck wohl nicht rum, auch ein ganz nettes Teil.

Also warum schreibe ich hier und was will ich sagen? Gute Frage.

Wie wäre es mit einem FTP Client der direkt in den Firefox integriert ist? Der Firefox ist doch sowieso schon offen? Entweder weil ihr irgendwo hin seit und dort den FTP Link habt, oder weil ihr gerade an einer Seite bastelt und immer mal wieder reinschauen müsst wie es ausschaut. Also warum dann nicht gleich den FTP Client im Firefox.

Tja, und da gibt es den fireFTP. Er kann das übliche FTP und auch SFTP ohne SSH2 Probleme. Mann legt all seine Sites an wie bei den anderen auch und wie gesagt, der Hauptvorteil ist (außer das er wirklich funktioniert) das er gleich im Firefox mit drin ist.

FTP Client im Browser
Tagged on:     

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

The CAPTCHA cannot be displayed. This may be a configuration or server problem. You may not be able to continue. Please visit our status page for more information or to contact us.